Schiffsverkäufe

Schiffsverkäufe

Boxcarrier werden weiter teuer gehandelt

Containerplätze sind weiterhin rar – das beflügelt Erlöse bei Verkäufen im Gebrauchtmarkt +++ White Whale Shipping gibt vier Tanker im Paket für 152 Millionen US-Dollar ab +++ Große Bulker sind nicht verfügbar

01.07.2022
Schiffsverkäufe

23 Millionen US-Dollar für „Anne Mette Bulker“

Lauritzen Bulkers veräußert Handysize-Bulker an türkisches Schifffahrtsunternehmen Devbulk +++ CMA CGM verstärkt Flotte mit dem Kauf von „Irenes Rainbow“ für 45 Millionen US-Dollar +++ Cruiser „Ella“ geht zum Abbruch

24.06.2022
Schiffsverkäufe

Millionenschwere Tanker-Paketdeals

Kmarine kauft acht MR1-Tanker für insgesamt 230 Millionen US-Dollar bei Hai Kuo Shipping  +++ Reederei Franbo Uprightness erlöst 18 Millionen US-Dollar mit Verkauf von Bulker „IVS Pinehurst“ +++ Blockverkäufe in allen Segmenten

17.06.2022

Weitere Meldungen aus Schiffsverkäufe

Schiffsverkäufe

Zwölf Millionen Dollar für "Tassos N"

Eine indische Reederei kauft den sieben Jahre alten Supramax-Bulker "New Orion" im Oktober charterfrei von STX Pan Ocean. Für den 52.000-Tonner sind 29,2 Millionen Dollar zu zahlen. Der 1995 gebaute Handymax-Bulker "Maritime Diamond" (47.500 Tonnen)…

23.08.2010
Schiffsverkäufe

D'Amico übernimmt Containerfrachter

Die Reederei D'Amico Societa di Navigazione in Rom hat den 1998 in der Türkei entstandenen Containerfrachter "Dartmoor" (951 TEU) für 8,4 Millionen Dollar von der Londoner Reederei Andrew Weir erworben. Zum Preis von 19,6 Millionen Dollar konnte der…

16.08.2010
Schiffsverkäufe

14,75 Millionen Dollar für "Hamburgo"

Von MPC-Fondsgesellschaften wurden jetzt das Containerschiff "Hamburgo" und der Mehrzweckfrachter "Rio Negro" ins Ausland veräußert. Für den 1996 in Flensburg entstandenen 2000-TEU-Frachter "Hamburgo" konnte ein Erlös von 14,75 Millionen Dollar…

09.08.2010
Schiffsverkäufe

Tschudi gibt Mehrzweckfrachter ab

Die Tschudi Shipping Company gibt den erst 2007 in China gebauten Mehrzweckfrachter "Begonia I" (12.000 Tonnen) für rund acht Millionen Dollar innerhalb Norwegens an Ole Henrik Nesheim ab. Die indische Essar Shipping Ports and Logistics hat die…

02.08.2010

Publikationen

Veranstaltungen

Branchentermine