Frachtabschlüsse

Frachtabschlüsse

Mina Shipping beschäftigt „Star Gwyneth“

Der 2006 bei Tsuneishi Corporation Tadotsu (Japan) gebaute 82.790-tdw-Capesizer erzielt 32.150 Dollar pro Tag

21.10.2021
Frachtabschlüsse

„George H“ erzielt 41.000 Dollar pro Tag

Der 2020 bei Sasebo Heavy Industries (Japan) gebaute 85.121-tdw-Capesizer wird von Comerge beschäftigt

20.10.2021
Frachtabschlüsse

Cofco beschäftigt Capesizer „Star Amethyst“

Der 2009 bei Tadotsu Shipbuilding Kagawa (Japan) gebaute 82.123-tdw-Bulker erzielt 36.500 Dollar pro Tag – Die Reise geht von Haldia (Indien) über Santos (Brasilien) in die Singapur-Japan-Region

19.10.2021

Weitere Meldungen aus Frachtabschlüsse

Frachtabschlüsse

„Mimmi Schulte“ erzielt 37.500 Dollar am Tag

Der 2017 bei Zhejiang Yangfan (China) gebaute 2345-TEU-Feedermax wird von Cosco für bis zu drei Jahre weltweit eingesetzt +++ CMA CGM chartert den 2016 gebauten Box-Carrier „Seamax Mystic“ für 65.000 Dollar Tagesrate

27.09.2021
Frachtabschlüsse

Panocean chartert Bulker „Mineral Brugge“

Der 2011 bei New Times Shipbuilding-Werft in Jingjiang (China) gebaute Capesizer erzielt eine Tagesrate von 69.000 US-Dollar +++ TK Boesen beschäftigt den 187 Meter langen Handymax „Voge Emma“ für 35.000 US-Dollar am Tag

24.09.2021
Frachtabschlüsse

Oldendorff chartert Panamax „Gentle Seas“

Der 2014 bei Yangzhou Dayang Shipbuilding (CHN) gebaute 63.350-tdw-Bulker erzielt 40.000 Dollar pro Tag +++ Archer Daniels Midland beschäftigt den Capesizer „Cape Race“ für eine Tagesrate von 32.750 Dollar

23.09.2021
Frachtabschlüsse

„BTG Olympos“ erzielt 34.000 Dollar am Tag

Der 2015 bei Japan Marine United gebaute 81.086-tdw-Capesizer fährt für Oldendorff von China über Vancouver in die Singapur-Japan Region

22.09.2021

Publikationen

Veranstaltungen

Branchentermine