Schifffahrt & Service

Schifffahrt & Service

In Matratzen steckte Heroin

An der Außengrenze der EU zur Türkei haben bulgarische Zöllner in einem Laster 400 Kilo Heroin aus dem Iran beschlagnahmt

22.04.2024
Schifffahrt & Service

Kopenhagener Börse wieder aufbauen

Bürgermeister sichern nach zerstörerischem Brand ihre Unterstützung zu

17.04.2024
Schifffahrt & Service

Kokainfund im Hamburger Hafen

In Containern aus Südamerika haben Zöllner rund eine Tonne Kokain entdeckt

17.04.2024

Weitere Meldungen aus Schifffahrt & Service

Schifffahrt & Service

WSP Hamburg gibt Streifenboote ab

Die Stadt Hamburg trennt sich von zwei Booten der Wasserschutzpolizei. Die Streifenboote Wasserschutzpolizei 14 und Wasserschutzpolizei 24 wurden ausgemustert und sollen jetzt gegen Höchstgebot versteigert werden. Die Boote würden durch…

28.08.2003
Schifffahrt & Service

Schiffahrtskontor tom Wörden expandiert

Das Schiffahrtskontor tom Wörden in Oldendorf bei Stade baut seine Flotte kräftig aus. Neben dem Ankauf des vier Jahre alten türkischen Containerfrachters Yüksel Güler (12 048 tdw, 1115 TEU, zwei 50-t-Krane), der mit einer A. P. Moeller…

28.08.2003
Schifffahrt & Service

Van der Giessen-de Noord wird geschlossen

Nachdem die renommierte niederländische Werft Van der Giessen-De Noord in Krimpen aan den Ijssel seit längerer Zeit keine Aufträge mehr hereinholen konnte, hat die Muttergesellschaft ICH Caland jetzt die Schließung des rd. 470 Mitarbeiter…

26.08.2003
Schifffahrt & Service

Japan: 33 Neubauaufträge im Juli

Die japanischen Werften konnten im Juli Aufträge über 33 Schiffe (ab 2500 BRZ oder 90 m Länge) mit zusammen 1 443 267 BRZ bzw. 2 457 302 tdw im Wert von 107,51 Mrd. Yenkontrahieren. Das sind vier Schiffe und 387 267 BRZ (36,7 Prozent) mehr als im…

25.08.2003

Publikationen

Veranstaltungen

Branchentermine