Schifffahrt & Service

Schifffahrt & Service

In Matratzen steckte Heroin

An der Außengrenze der EU zur Türkei haben bulgarische Zöllner in einem Laster 400 Kilo Heroin aus dem Iran beschlagnahmt

22.04.2024
Schifffahrt & Service

Kopenhagener Börse wieder aufbauen

Bürgermeister sichern nach zerstörerischem Brand ihre Unterstützung zu

17.04.2024
Schifffahrt & Service

Kokainfund im Hamburger Hafen

In Containern aus Südamerika haben Zöllner rund eine Tonne Kokain entdeckt

17.04.2024

Weitere Meldungen aus Schifffahrt & Service

Schifffahrt & Service

Hafen Santos meldet Rekordumschlag

In Brasiliens Haupthafen Santos wurden im vergangenen Jahr 53,5 Mio. Tonnen und damit elf Prozent mehr als 2001 umgeschlagen. Dies ist ein neues Rekordvolumen für den bedeutendsten Hafen Lateinamerikas. Die Ausfuhren über Santos (insbesondere Zucker…

22.01.2003
Schifffahrt & Service

Hafen Brunsbüttel zieht Bilanz für 2002

Die verstärkte Ausfuhr von Mineralölprodukten hat der Hafengesellschaft Brunsbüttel im vergangenen Jahr ein leichtes Umschlagplus gebracht. Insgesamt 8 268 823 t Güter wurden 2002 in den drei Brunsbütteler Häfen von 4622 Schiffen gelöscht und geladen…

21.01.2003
Schifffahrt & Service

Amsterdamer Seehäfen: Umschlag auf 70 Mio. t zurückgegangen

Der Güterumschlag in den Amsterdamer Seehäfen ist im vergangenen Jahr um 2,4 Prozent auf rd. 70 Mio. t zurückgegangen. Damit haben die Häfen von Amsterdam, Beverwijk, Ijmuiden und Zaanstad zusammen Le Havre von Platz vier in der Rangfolge der Häfen…

16.01.2003
Schifffahrt & Service

Le Havre: Neuer Container-Rekord

Der Stückgutumschlag in Le Havre hat 2002 um mehr als zwei Mio. auf das neue Rekordvolumen von 20,1 Mio. t zugenommen. Dies ist vor allem auf den Containerverkehr zurückzuführen, der um 15,1 Prozent auf 16,8 Mio. t zulegte. Gemessen in TEU gab es…

15.01.2003

Publikationen

Veranstaltungen

Branchentermine