Schiffsverkäufe

Schiffsverkäufe

Boxcarrier werden weiter teuer gehandelt

Containerplätze sind weiterhin rar – das beflügelt Erlöse bei Verkäufen im Gebrauchtmarkt +++ White Whale Shipping gibt vier Tanker im Paket für 152 Millionen US-Dollar ab +++ Große Bulker sind nicht verfügbar

01.07.2022
Schiffsverkäufe

23 Millionen US-Dollar für „Anne Mette Bulker“

Lauritzen Bulkers veräußert Handysize-Bulker an türkisches Schifffahrtsunternehmen Devbulk +++ CMA CGM verstärkt Flotte mit dem Kauf von „Irenes Rainbow“ für 45 Millionen US-Dollar +++ Cruiser „Ella“ geht zum Abbruch

24.06.2022
Schiffsverkäufe

Millionenschwere Tanker-Paketdeals

Kmarine kauft acht MR1-Tanker für insgesamt 230 Millionen US-Dollar bei Hai Kuo Shipping  +++ Reederei Franbo Uprightness erlöst 18 Millionen US-Dollar mit Verkauf von Bulker „IVS Pinehurst“ +++ Blockverkäufe in allen Segmenten

17.06.2022

Weitere Meldungen aus Schiffsverkäufe

Die 1976 gebaute "Captain Said" wird in Indien abgewrackt. Foto: Voß
Schiffsverkäufe

Arne Blystad gibt "Songa Nor" ab

Die Osloer Reederei Arne Blystad gibt ihren 15 Jahre alten Handymax-Bulkcarrier "Songa Nor" für 18 Millionen Dollar an Käufer aus Bangladesh ab. Griechen zahlen 25 Millionen Dollar für den 2006 in Bulgarien entstandenen türkischen 42.000-Tonner…

21.03.2011
Schiffsverkäufe

Westfal-Larsen gibt zwei Conbulker ab

Die norwegische Reederei Westfal-Larsen trenn t sich von zwei 25 Jahre alten Conbulkern. Die 41.000-Tonner "Langanger" und "Leikanger" konnten en bloc für 17,4 Millionen Dollar nach Bangladesh veräußert werden. Auch im Markt der Produktentanker kam…

14.03.2011
Schiffsverkäufe

SeaChange Maritime übernimmt "Mare Ibericum"

Die Reederei SeaChange Maritime LLC (Miami/Singapur) baut ihre Containerschiffsflotte weiter aus. Nachdem im Sommer 2010 die 1997 in Gdynia entstandene "City of London" (2006 TEU) für zwölf Millionen Dollar von Andrew Weir Shipping erworben und als…

07.03.2011
Schiffsverkäufe

Pietro Barbaro gibt zwei Produktentanker ab

Der italienische Reeder Pietro Barbaro trennt sich von zwei im Jahr 2006 in Südkorea entstandenen Produktentankern. Die eisverstärkten 50.000-Tonner "East Point" und "North Point" werden zum Gesamtpreis von 60 Millionen Dollar an den Griechen S.…

28.02.2011

Publikationen

Veranstaltungen

Branchentermine